Mehr Sprintkarten für Regensburg

Am letzten Sonntag den 17. März war es so weit, wir sollten als Familie die letzte WLS des Jahres auf der brandneuen Lappersdorf Karte ausrichten. Laurin und ich legten dazu die Bahnen mit größeren oder kleinere Schlenkern um das Sportgelände des TSV- Kareth- Lappersdorf.

Als wir uns vor Öffnung des WKZs zum Postensetzen trafen, war das Wetter bereits spitzenmäßig, die Sonne lachte und wir direkt mit. Schon bevor die eigentliche Nullzeit begann, trudelten einige OLer der OLG, aber auch aus anderen Vereinen ein und traten ihren Start an. Ein besonders großer Ansturm bestand auf der C- und B- Bahn, wodurch ein paar Wartezeiten entstanden, die aber auf Grund des wunderschönen Wetters leicht zu verkraften waren.

Schlussendlich konnten alle Läuferinnen und Läufer gut ins Ziel finden und die Saison 23/24 mit der Einweihung der niegel- nagel- neuen Lappersdorf Karte beenden.

Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert