Massenstart auf Spindelholz

Endlich wieder im Wald, die Saison ist gestartet! Als Vorbereitung auf die Deutsche Staffelmeisterschaften (am 7./8.5 in Sachsen) hat OLG Regensburg einen Lauf mit Massenstart für alle Kategorien (Ausnahme nur für D12 und H12) in Wenzenbach auf der Karte Spindelholz durchgeführt.

Das Wetter mit Sonnenschein hat die 100 Läufer (auch aus Deggendorf, Landshut und Hessen angereist!) belohnt, die Bahnen und der Wald auch und wir haben viele zufriedene Gesichter gesehen.

Die A und B Bahn sind mit einem langen Schlag gestartet, danach ist ein Schmetterling gekommen und die Läufer hatten die einzelnen Flügel in unterschiedlichen Reihenfolgen absolviert. Ein paar „rauf und runter“ um wieder an den Zentralposten zu kommen und danach noch ein echt schönes Stück Wald für die letzten Posten bis ins Ziel.

Die C Bahn ist nicht dabei nicht so weit gegangen, hatte aber auch einen Schmetterlingsteil und war nicht ganz so einfach für die H14 und D14. Beindruckend war, dass alle auch in der Hektik ruhig geblieben sind und niemand die Abschnitte in einer falschen Reihenfolge abgelaufen ist. Gratulation!

Am schnellsten auf der A-Bahn Oleksandra Parkhomenko für OLV Landshut aus Ukraine bei den Damen und Philipp Schwarck für SV Burgweinting bei den Herren.

Am schnellsten auf der A-Bahn war Oleksandra Parkhomenko für den OLV Landshut, die gebürtige aus der Ukraine kommt, bei den Damen und Philipp Schwarck vom SV Burgweinting bei den Herren.

Die weiteren Sieger: Anne Pühl (D16, SpVgg Hainsacker), Lara Noller (D14, SpVgg Hainsacker),  Magdalena Roedl (D12, SV Burgweinting), Johannes Trapp (H16, SV Burgweinting), Laurin Ahlbrecht (H14, SpVgg Hainsacker), Benjamin Reinwald (H12, SV Nittendorf), Christiane Geiger (Damen B, OLA TSV Deggendorf), Annette Burgmair (Damen C, SV Burgweinting), Nils Ahlbrecht (Herren C, SpVgg Hainsacker), Stefan Hötzinger (Herren B, TSV Natternberg), Dennis und Dominik Frenzel (Offen D, TSV Bernhardswald).

Aufwendiger in der Vorbereitung, aber schnell durchgeführt und am Ende sogar mit Eis versüßt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.